Design Logo

Wahlresultate

Ergebnisse der Wahlen für die Vertretung der Arbeitnehmenden in den Stiftungsrat der Pensionskasse Post

Am Freitag, 29. Oktober 2021, lief die Frist für die Wahl der Vertretung der Arbeitnehmenden in den Stiftungsrat der Pensionskasse Post ab. Anlässlich seiner Sitzung vom 9. November 2021 prüfte das Wahlbüro das Wahlprotokoll, welches die detaillierten Wahlergebnisse beinhaltet, und genehmigte dieses. Das ausführliche Wahlprotokoll ist unter folgendem Link verfügbar:

Verteilung der Mandate auf die Wahllisten

Die fünf zu besetzenden Mandate werden gemäss Art. 18 und 19 des Wahlreglements anhand der erzielten Wahlergebnisse (Listenstimmen) wie folgt den Listen, namentlich der Gewerkschaft Syndicom, dem Personalverband transfair sowie der Liste der Freien Kandidaten, zugeteilt:

  • Gewerkschaft Syndicom: 3 Sitze;

  • Personalverband transfair: 1 Sitz; und

  • Freie Kandidaturen: 1 Sitz.

Ermittlung der gewählten Personen

Die den Listen zugeteilten Sitze werden mit den kandidierenden Personen gemäss Art. 20 Wahlreglement besetzt. Demnach sind gewählt (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Herr Matteo Antonini, Syndicom, 4‘456 Kandidatenstimmen;

  • Frau Luise Bornand, transfair, 1‘732 Kandidatenstimmen;

  • Herr Reto Clavadetscher, Syndicom, 4‘021 Kandidatenstimmen;

  • Frau Isabelle Meier, Freie Kandidaturen, 1‘832 Kandidatenstimmen; und

  • Frau Daniela Wenger-Briggeler, Syndicom, 4‘658 Kandidatenstimmen.

Das Wahlreglement ist unter folgendem Link verfügbar:

Rechtsmittelbelehrung

Gegen die oben aufgeführten Wahlresultate kann innerhalb einer Frist von 15 Tagen ab deren Publikation (12. November 2021) beim Stiftungsrat der Pensionskasse Post schriftlich und begründet Beschwerde erhoben werden. Gegen allfällige Beschwerdeentscheide des Stiftungsrates kann wiederum innerhalb von 15 Tagen ab deren Eröffnung die Bernische BVG- und Stiftungsaufsicht (BBSA), Bern, als Aufsichtsbehörde der Pensionskasse Post, angerufen werden.

Pensionskasse Post
12. November 2021

Pensionskasse Post

Viktoriastrasse 72

3000 Bern 22

Tel.


+41 (0)58 338 56 66

Fax duplicate #1

+41 (0)58 667 63 77

MENUHOMESPRACHEKONTAKTSUCHE